top of page

New Pay: Wie du eine moderne Gehaltsstruktur für Dein Unternehmen schaffst

Alle reden von New Work, doch mal wieder niemand übers Geld? Dabei bieten moderne Gehaltsstrukturen flexible Lösungen, die von Mitarbeitenden aktiv mitgestaltet werden können. In diesem Beitrag erfährst Du, welche Vorteile die Restrukturierung Deiner firmenweiten Vergütung mit sich bringt und wie Du das Vorhaben am Besten anpackst.


Zunächst stellt sich die Frage, was eine moderne Vergütungsstruktur - New Pay - ausmacht. In der Fachliteratur wird New Pay in sieben Dimensionen gegliedert, die sich zum Teil gegenseitig bedingen. Wir schlüsseln für euch auf, wie ihr diese Dimensionen in der Praxis umsetzen könnt.


1. Partizipation

  • Gruppenbeteiligung: Bspw. durch einen Gehaltsrat können Mitarbeitende gemeinsam an Entscheidungen über die Gehaltsstruktur teilnehmen.

  • Individuelle Mitbestimmung: Mitarbeitende sollten das Recht haben, ihr Vergütungsmodell oder bestimmte Gehaltskomponenten nach ihren Bedürfnissen zu wählen.


2. Transparenz

  • Interne Kommunikation: Die Offenlegung von Gehältern oder Gehaltsstrukturen in internen Wikis, firmenweiten Präsentationen o.ä. schafft Vertrauen.

  • Externe Kommunikation: Die Veröffentlichung von Gehältern oder Gehaltsspannen in Stellenanzeigen fördert Fairness.


3. Wir-Denken

  • Team- und Unternehmensboni: Boni, die auf Team- oder Unternehmensebene vergeben werden, fördern gemeinschaftliches Denken.

  • Gemeinsame Gestaltung: Die Einbeziehung von Mitarbeitenden in den Prozess der Gehaltsstrukturgestaltung schafft ein Wir-Gefühl.


4. Flexibilität

  • Flexible Anpassungen: Gehaltsanpassungen erfolgen ohne starre Zeitpläne oder festen Zeitpunkt.

  • Individuelle Wahlmöglichkeiten: Die Freiheit für Mitarbeitende, individuell zwischen Arbeitszeit, Urlaub und Grundgehalt zu wählen.


5. Selbstverantwortung

  • (Mit-)Verantwortung für das Gehalt: Einführung von Gehaltskomponenten und Zielvereinbarungssystemen, die auf Selbsteinschätzung basieren, wie bspw. OKRs


6. Permanent-Beta

  • Kontinuierliche Optimierung: Überprüfung und Verbesserung der Vergütungsmodelle unter Berücksichtigung von Fairness und Meinung der Mitarbeitenden.


7. Fairness

  • Klare Regeln für alle: Das Grundgehalt muss eine solide Lebensgrundlage für alle Mitarbeitenden bieten und sollte niemanden diskriminieren.



Das klingt erst einmal nach viel Aufwand? Lohnt sich aber!


Eine Vergütungsstruktur, die den dynamischen Anforderungen der heutigen Arbeitswelt gerecht wird, kann nicht nur die Zufriedenheit der Mitarbeitenden steigern. Durch die Einbindung der Mitarbeitenden in den Gestaltungsprozess wird die Mitarbeiterbindung gestärkt. Gleichzeitig wird durch eine transparente, flexible und faire Gehaltsstruktur die Attraktivität des Unternehmens für Top-Talente höher. Außerdem fördert eine moderne Gehaltsstruktur Chancengleichheit und Fairness.


Die Implementierung von New Pay, basierend auf den sieben Dimensionen, schafft nicht nur finanzielle Anreize, sondern fördert auch eine positive Unternehmenskultur und stärkt das Engagement der Belegschaft. Mit New Pay machst Du Dein Unternehmen also fit für die Zukunft!



13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page